Spanisch lernen in Malaga

Spanisch lernen - In Malaga oder zu Hause

¿Habla usted español? Sprechen Sie spanisch? Für niemanden ist es ein Geheimnis, dass Spanisch eine Weltsprache ist. Außerhalb Spaniens ist sie die Amtssprache in ganz Lateinamerika, mit Brasilien als einzige Ausnahme.

Zu Hause Spanisch lernen

Sie wollen lieber zu Hause Spanisch lernen?

SGD Fernkurs: Spanisch für Anfänger mit DVDs

Spanisch in Deutschland lernen

Wer zu Hause Spanisch lernen möchte, kann dies beispielsweise durch einen Fernkurs der SGD machen.

Bild mit Text

SGD Fernkurs: Spanisch für Anfänger mit DVDs

SGD Fernkurs: Spanisch – Gesamtlehrgang (Diploma de Espanol)

 

Zu Hause Spanisch lernen

Zu Hause Spanisch lernen mit der richtigen Literatur und Audioguides:

 

Spanisch als Weltsprache

Weltweit ist Spanisch die Muttersprache von rund 388 Mio. Menschen, etwa 59 Mio. sprechen sie als Zweitsprache.


Kommt Ihnen dies immer noch spanisch vor?

Nun, dann sollten Sie wirklich einmal an die Möglichkeit denken in Malaga diese wunderschöne und melodische Sprache zu erlernen.


Wieso Malaga?

Weil es innerhalb Spaniens kaum einen besseren Ort für Spanisch-Kurse geben kann. Malaga ist die Stadt des Paradieses. Dies hatte schon der Literatur-Nobelpreisträger Vincente Alexandre so treffend festgestellt.

Malaga wird von anderen spanischen Städten wegen seiner Kultur, seinen Stränden, seinem milden Klima, den guten Verkehrsmöglichkeiten und den schier unendlichen Freizeitangeboten beneidet. Als zweitgrößte Stadt von Andalusien kann Malaga auf eine 3000 jährige Geschichte zurück blicken. Sie gilt als Hauptstadt der Costa del Sol.

Malagas günstige Lage macht sie zum idealen Ausgangspunkt für Tagestouren nach Sevilla, Granada, Córdoba und Cadiz. Die überaus freundliche Gastlichkeit und der unbeschwerte Lebensstil ihrer Bewohner sowie die beeindruckende Schönheit der Stadt an sich haben Malaga weltweit bekannt gemacht. Einer seiner berühmtesten Bürger dürfte ohne Zweifel wohl Pablo Picasso gewesen sein.


Die Möglichkeiten

Malaga beherbergt eine Reihe von ausgezeichneten und hoch qualifizierten Sprachschulen, die vom Urlaubs-Anfängerkurs bis zum Intensiv-Plus-Kurs alles für den lernbegierigen Studenten im Programm bereit hält.

In der Regel sind die Sprachschulen von Malaga sehr schön und zentral gelegen, sogar unmittelbar am Strand. Ausserdem verfügen sie, abgesehen von geprüften Professoren, über Multimedia-Sprachlabors und Interneträume.

Für jedes Sprachniveau wird der passende Lernprozess geboten, sei es in einer Gruppe oder als Einzelunterricht.
Einige Sprachschulen besitzen eigene Übernachtungsmöglichkeiten, andere wiederum bieten Aufenthalte bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien an.

Zusätzlich zu den Spanisch-Kursen organisieren viele Schulen in Malaga eine Vielzahl an Freizeitprogrammen und verschiedenen Exkursionen, wie zum Beispiel Führungen in Malaga, Partys, Filmabende , Flamenco-Stunden und im Sommer auch Ausflüge in den nahe gelegenen Wasserpark.

Ob Sie nun aus beruflichen Gründen oder einfach nur aus Freude an Fremdsprachen die Spanische Sprache erlernen wollen, Malaga bietet Ihnen dazu die Besten Konditionen.


Links zu Sprachreiseanbietern für Malaga

Kolumbus Sprachreisen Logo

EF Sprachreisen

EF Education First ist seit 50 Jahren ein weltweit führender Reise-Spezialist und offeriert maßgeschneiderte Sprachreisen und Sprachkurse für jedes Alter.

Sprachdirekt Sprachreisen

Sprachdirekt - Malaga

Der Reiseveranstalter Sprachdirekt arbeitet exklusiv mit der Sprachschule Debla zusammen, die am Gibralfaro gelegen ist.